www.pfaelzischer-schachbund.de / 4: Nachrichten / 4.1: Pfälzischer Schachbund > 89. Pfälzischer Schachkongress - Rückzahlung der Startgelder
.

89. Pfälzischer Schachkongress - Rückzahlung der Startgelder

06.05.2020   PSB, Offizielles, von Klaus Zachmann

Liebe Schachfreunde,
es ist nun absehbar, dass der Pfälzische Schachkongress wegen der COVID-19-Pandemie in Deutschland vor den Sommerferien nicht mehr stattfinden kann. Und da nach den Sommerferien erst mal die Mannschaftsspielsaison anlaufen muss, wird der Pfälzische Schachkongress zumindest in der gewohnten Form in diesem Jahr nicht mehr stattfinden können.

Deshalb wollen wir die bereits überwiesenen Startgelder zurücküberweisen.

Wenn das Startgeld auf dasselbe Konto zurücküberwiesen werden soll, wo es hergekommen ist, dann bitte ich um Zusendung einer eMail mit dem Namen des Kontoinhabers.
Wenn dass Startgeld auf ein anderes Konto überwiesen werden soll, bräuchte ich neben der neuen IBAN auch den Termin und den Betrag der ursprünglichen Überweisung.

Meine eMail-Adresse: klaus.zachmann@t-online.de

Bei Fragen kann man mich auch telefonisch erreichen: 0172 - 314 5644

Mit freundl. Grüßen, Klaus Zachmann, PSB-Schatzmeister