www.pfaelzischer-schachbund.de / 4: Nachrichten / 4.6: Bezirk II/III > Bezirk II/III Ergebnisse und Bericht Dähnepokal 2018/19
.

Bezirk II/III Ergebnisse und Bericht Dähnepokal 2018/19

06.04.2019   Bezirk II-III, Jan Haugner in hoch spannendem Finale neuer Dähnepokalsieger !

Frankenthal, 05.04.19         Übersichtsseite Spielbetrieb Bezirk II/III
In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Finale um den diesjährigen Dähnepokal schenkten sich die beiden Finalisten Volker Louis und Jan Haugner nichts und gingen über die volle Distanz von 4 Partien.

In der langen Partien (90 Min. / 40 Züge + 30 Min. für den Rest + 30 Sek. Zeitaufschlag ab Zug Nr. 1 ) schenkte Jan seinem Kontrahenten einen Bauer, um seine Entwicklung als Nachziehender abzuschließen. Der erhaltene Materialvorteil nutzte seinem Frankenthaler Vereinskollegen nichts, weil durch das Bauernopfer eine statische Stellung entstand, in dem der Anziehende keinen Hebel fand, um zu einem Durchbruch zu kommen. Die logische Folge: Remis!

Damit war der Blitzentscheid angesagt. In den beiden ersten beiden spannungsgeladenen Blitzrunden konnte zunächst Volker und dann Jan voll punkten. In der danach anstehenden Armageddon-Partie erhielt Jan mit den weißen Steinen 6 Minuten und Volker 5. Die Regelung: Weiß muss mit dem Zeitvorsprung gewinnen, Schwarz genügt ein Remis zum Pokalsieg. In dieser letzten, alles entscheidenden Partie sah es lange danach aus, dass Schwarz seine Stellung bequem halten konnte. In einer hochtaktischen und vom schnellen Zeitrhythmus geprägten Situation konnte Volker gar einen Läufer gewinnen. Doch mit knapper werdender Zeit gelang Jan ein Durchbruch zum schwarzen König, musste sich dabei jedoch notgedrungen des eigenen Königschutzes fast komplett entledigen. Volker gab seinen Materialvorteil zurück, um ein Dauerschach zu erreichen, was Jan umsichtig verhinderte und nach spannendem Finish Zeit reklamieren konnte.

Jan Haugner ist damit der neue, glückliche Dähnepokalsieger!

Finale (05.04.2019 in Frankenthal)

Louis, Volker - Haugner, Jan   ½ : ½, Blitz 1:2

Roland Schmitt

Bezirksspielleiter Bezirk Nord-Ost

 

Dieser Artikel wurde bereits 102 mal angesehen.