www.pfaelzischer-schachbund.de / 4: Nachrichten / 4.15: Sonstige Nachrichten > Vereinszuschüsse - bisher eingegangene Anträge
.

Vereinszuschüsse - bisher eingegangene Anträge

09.10.2020   PSB, Offizielles

Bisher haben folgende Vereine Anträge gestellt:

SK Landauper Post 
SK Enkenbachper Post
SC Ramstein-Miesenbachper eMail
SV Worms 1878per Post
SC Niedermohr-Hütschenhausenper Post

 

Wer einen Antrag verschickt hat, hier aber nicht auf der Liste steht, der sollte sich bei mir melden.

Das gilt auch, wenn es mit dem Termin knapp wird (15.10.2020). Wenn ich informiert bin, dass noch etwas kommt, ist das auf jeden Fall kein Nachteil.

Wer Fragen zum Antrag hat, der kann mich auch gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen, Klaus Zachmann


25.09.2020   PSB, Offizielles

Auch in diesem Jahr gewährt der Pfälzische Schachbund wieder Zuschüsse für den Vereinssport. Bezuschusst werden in diesem Jahr die Anschaffung von Sportgeräten (Spielmaterial), Mobiliar, Schachbüchern, Schachsoftware und Hygienemaßnahmen (Hygienespender, Desinfektionsmittel usw.). Die Gegenstände müssen in diesem Jahr oder im Jahr 2019 angeschafft worden sein.
Die Zuschussanträge müssen bis spätestens zum 15.10.2020 beim Schatzmeister des Pfälzischen Schachbundes, Herrn Klaus Zachmann, Römerstr. 14, 67583 Guntersblum eingereicht werden.
Vordrucke (  PDF   Word ) für die Beantragung der Zuschüsse können auf der Homepage des Pfälzischen Schachbundes heruntergeladen werden oder beim Präsidenten des Pfälzischen Schachbundes, Herrn Bernd Knöppel, Schraderstraße 34, 67227 Frankenthal (Pfalz), angefordert werden.